JiWire SpotLock

JiWire SpotLock Beta

Spürt WLAN-Zugänge in der Umgebung auf

Vorteile

  • kennt Access-Points in aller Welt
  • Verschlüsselungsoption

Nachteile

  • keine deutsche Version

Herausragend
8

Mit dem JiWire SpotLock hat man den Zugriff auf Informationen zu 63 400 Access-Points für WLANs in 99 Ländern dieser Erde. Die Freeware zapft eine umfangreiche Online-Datenbank an und unterscheidet sogar zwischen kostenlosen und kostenpflichtigen Zugängen.

Zunächst gibt man ein Land und eine Adresse ein. Ein Klick, schon spuckt JiWire SpotLock Informationen über nahegelegene WiFi-Zugänge zum Internet aus. Anhand der Suchkriterien paid und free filtert das Programm die Ergebnisliste entsprechend nach kostenpflichtigen oder Gratisangeboten.

Bei Bedarf zeigt JiWire SpotLock via Internetbrowser eine Karte des gesuchten Standortes mit allen dort verfügbaren Access-Points an. Darüber hinaus arbeitet das Programm problemlos mit WEP- und WPA-Schlüsseln zusammen und unterstützt VPN-Software von Drittherstellern. Verbindet man sich mit einem WiFi-Zugang, verschlüsselt JiWire SpotLock auf Wunsch alle ein- und ausgehenden Daten.

Fazit
JiWire SpotLock ist ein sehr nützlicher Helfer für alle, die viel und oft mit ihrem Notebook unterwegs sind. Die Verschlüsselungsfunktion sorgt für die nötige Sicherheit in fremden Netzen.

Top downloads Wireless LAN für windows

Mehr
JiWire SpotLock

Download

JiWire SpotLock Beta

Nutzer-Kommentare zu JiWire SpotLock

Gesponsert×